typisch 17 @ Facebooktypisch 17 @ Twittertypisch 17 RSS Feed

"Diät ist Mord am ungegessenen Knödel."

Etwas Gemeinsames mit dem grossen Kanton

Dass Deutschland auch noch anderes zu bieten hat ausser den Gästen
aus allen Bundesländer, der Currywurst, des Euro und den netten Kellner
und Kellnerinnen in unseren Szenenkneipen zeigt Wiglaf Droste.




Mit seinem neusten Buch: „Auf Ihr mit Idylle“  führt er den Leser in seine satirische Welt des Menschseins ein und beweist, dass unsere nördlichen Nachbarn doch nicht so ganz anders sind als wir.

Wiglaf Droste geb. 1961 in Herford, ging nach dem Besuch des Gymnasiums 1983 von Westfalen nach Berlin. Ein Studium der Publizistik und Kommunikationswissenschaften brach er nach fünf Wochen ab und arbeitete bis 1985 in diversen Aushilfsjobs. Anschliessend schrieb er Beiträge für das Spandauer Volksblatt, das Berliner Stadtmagazin „tip“ und die TAZ. 1987 arbeitete er für kurze Zeit in einer Düsseldorfer Werbeagentur.

1989 trat Droste mit Kommunikaze zum ersten Mal als Buchautor in Erscheinung. Neben seinen Buchveröffentlichungen war er Redakteur des Satiremagazins Titanic, gründete 1989 die Höhnende Wochenschau sowie 1991 mit Michael Stein das „Benno-Ohnesorg-Theater“. u.a.

Links

Commons: Wiglaf Droste – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Wikiquote: Wiglaf Droste – Zitate
Wiglaf Droste in der deutschen und englischen Version der Internet Movie Database
Linksammlung der Universitätsbibliothek der Freien Universität Berlin

http://www.youtube.com/watch?v=PI0P4KbyHxY
http://www.youtube.com/watch?v=oXV9vkaUe6w

Permalink

Kommentare

Keine (weiteren) neuen Kommentare erlaubt.